Staatspreis an fürGabriele Zuna-Kratky

Gabriele Zuna-Kratky. OTS/ Preiss

Gabriele Zuna-Kratky. OTS/ Preiss

Die ehemalige Direktorin des Technischen Museums wurde von Ministerin Raab für ihre Leistungen ausgezeichnet

Der Käthe Leichter-Staatspreis für Frauenforschung, Geschlechterforschung und Gleichstellung in der Arbeitswelt geht heuer an die frühere Direktorin des Technischen Museums Wien (TMW), Gabriele Zuna-Kratky. Sie wurde von Frauenministerin Susanne Raab (ÖVP) für „ihre Errungenschaften in einer Männerd

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.