„Abstimmung findet an der Kasse statt“

Der Deutsche Reinhold Gütebier (68) bleibt bis mindestens 2024 Chef von Kika/Leiner. Mit „Eskole“ setzt er auf Luxusküchen.  Kika/Leiner, Apa, Ballguide/Nadja Fuchs

Der Deutsche Reinhold Gütebier (68) bleibt bis mindestens 2024 Chef von Kika/Leiner. Mit „Eskole“ setzt er auf Luxusküchen.  Kika/Leiner, Apa, Ballguide/Nadja Fuchs

Interview. Reinhold Gütebier, Chef von Kika/Leiner, über das Schwimmen gegen den Strom, Sanieren und den Sonntag.

Von Hannes Gaisch-Faustmann

Der Möbelhandel lockt derzeit mit immer neuen Rabatten. Man fragt sich, wie das geht.

Reinhold Gütebier: Das ist ein Thema des gesamten Handels. Wir sprechen über die Vermarktung der Rabatte die Kunden an. Wenn jemand behauptet, dass dies nicht nötig sei, schwimmt er gegen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.