Pandemie weckte den grünen Daumen

Die Preise für Pflanzen sind durch die Begeisterung der Filipinos in die Höhe geschnellt. AP (3)

Die Preise für Pflanzen sind durch die Begeisterung der Filipinos in die Höhe geschnellt. AP (3)

Die Corona-Krise hat viele auf den Philippinen zu Pflanzenfreunden werden lassen. Der Hype nimmt teilweise schon gefährliche Ausmaße an.

Vor der Corona-Pandemie standen in Delong De Leons Haus in einem südlichen Vorort der philippinischen Hauptstadt Manila nur drei Topfpflanzen. Jetzt ist er stolzer Besitzer von mehr als 70 Gewächsen, darunter ein 1,5 Meter großer Flammenbaum, den er aus einem Samen gezogen und draußen gepflanzt hat.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.