Luftfahrt

Auf der Suche nach neuen Perspektiven

Der Flughafen Zürich und die Lufthansa-Tochter Swiss sollen die internationale Anbindung der Schweiz auch künftig sicherstellen. Dazu braucht die Luftfahrt laut der Zürcher Volkswirtschaftsdirektorin Carmen Walker Späh jetzt Planungssicherheit und Perspektiven. Während der ersten Welle der Corona-Pa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.