Berlin

Wirecard-Vorstand entbindet Prüfer von Schweigepflicht

Skandalunternehmen Wirecard. APA/AFP

Skandalunternehmen Wirecard. APA/AFP

Ob die ehemaligen Wirtschaftsprüfer vor dem Untersuchungsausschuss aussagen werden, ist noch ungewiss.

Zwei Vorstände des insolventen Skandalunternehmens Wirecard haben mehrere der ehemaligen Wirtschaftsprüfer vor ihrem Auftritt im Untersuchungsausschuss des Bundestags von der Schweigepflicht entbunden. Das geht aus einem Brief an den Ausschuss hervor, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Drei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.