Gänsebraten liegt trotz Corona im Trend

Etwa 600 Gänse werden normal auf dem Hof der Bechters gehalten. Heuer waren es lediglich 250.

Etwa 600 Gänse werden normal auf dem Hof der Bechters gehalten. Heuer waren es lediglich 250.

Ausgangsbeschränkungen und Schließung der Gastronomie stellen Gänsemastbetriebe vor Herausforderungen.

Von Michael Steinlechner

michael.steinlechner@neue.at

Gänse erfreuen sich besonders rundum den Martinitag am 11. November großer Beliebtheit auf dem Speiseplan. So wird etwa in so manchem Privathaushalt ein Gänsebraten aufgetischt. Genauso laden zahlreiche Gastronomiebetriebe zum traditionellen Martin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.