Wattens

Swarovski-Umbau angenommen

Die Abstimmung über die Änderung der Unternehmensstruktur des Tiroler Kristallkonzerns Swarovski bei der Gesellschafterversammlung am Freitag ist erfolgt. Rund 80 Prozent der Gesellschafter stimmten dem Konzernumbau zu. Für CEO Robert Buchbauer war dies ein „rechtswirksamer“ Beschluss. Anders sah di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.