Boeing streicht mehr Stellen

Der stark von der Coronakrise betroffene US-Flugzeugbauer Boeing streicht noch mehr Stellen: Bis Ende 2021 sollen insgesamt 30.000 der rund 160.000 Jobs weltweit wegfallen. Das sind fast ein Fünftel aller Stellen – und um 7000 mehr als bisher geplant. Der Verlust im dritten Quartal betrug 449 Millio

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.