Bürosoftware

„Workspace“: Google greift Microsoft an

Im umkämpften Markt für Bürosoftware und integrierte Kommunikationsumgebungen steigt Google mit einem neuen Produkt in den Ring. „Workspace“ besteht dabei aus einer E-Mail-Adresse sowie Tools für die Zusammenarbeit, darunter Gmail, Kalender, Meet, Chat, Drive, Docs, Tabellen, Präsentationen, Formula

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.