Lufthansa verschärft Sparkurs

Es werden auch mehr als 22.000 Stellen gestrichen.

Jetzt ist es fix: Die AUA-Mutter Lufthansa muss in der Coronakrise nun noch stärker schrumpfen als bisher geplant. Mindestens 150 Flugzeuge der einstmals 760 Jets umfassenden Konzernflotte werden dauerhaft nicht mehr abheben, teilt das Unternehmen mit. Auch die Zahl der wegfallenden Vollzeitstellen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.