„Der Ausbau vonErneuerbaren ist jetzt zeitkritisch“

Michael Strugl, Vize-Vorstandschef des Stromriesen Verbund, mahnt zur Eile beim Ausbau erneuerbarer Energie. Stromabsatz noch nicht auf Vorkrisenniveau. Von Uwe Sommersguter

Der Verbund eröffnete seine erste PV-Großflächenanlage in Kärnten, in Niederösterreich wird eine zehnmal größere gebaut. Wie viele PV-Anlagen sollen folgen?

MICHAEL STRUGL: Wir haben das Ziel, 20 bis 25 Prozent des Portfolios durch Sonne und Wind abzudecken. Davon wird ein guter Teil Photovoltaik sei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.