Initiative für mehr Regionales

4,6 Milliarden Euro würde es laut Linzer Kepler Uni bringen, wenn die Österreicher 20 Prozent mehr regionale Lebensmittel kaufen. Um das Ziel zu erreichen, starten Agrarministerin Elisabeth Köstinger, die Länder, Kammern, AMA, und Landjugend die Initiative „Das isst Österreich“.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.