100 Milliarden gegen die Krise

Mit einem neuen Wiederaufbauplan von 100 Milliarden Euro kämpft das von der Coronakrise schwer getroffene Frankreich rund um Präsident Emmanuel Macron (Bild) gegen den dramatischen Wirtschaftseinbruch. Etwa ein Drittel der Gelder soll dazu dienen, die Wirtschaft „grüner“ zu machen. AFP

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.