Banken und Investoren als Sponsoren

Wirecard: Laut Insolvenzverwalter hatten nur wenige der mehr als 50 Konzernfirmen „überhaupt eigene Einkommen“. Die Zerschlagung des einstigen Börsenstars ist voll im Gange.

Auf Zahlenbasis erreicht Wirecard wieder einmal einen historischen Tiefpunkt. Seit dieser Woche aus dem deutschen Leitindex DAX geworfen, notierten die Wirecard-Aktien gestern nach einem Kursrutsch von 15 Prozent erstmals bei unter 1 Euro. Damit gilt der vormals hochgelobte, besonders vielverspreche

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.