Luftbuchungen: Der Informant nannte Details

Behörden erhielten laut Ermittlungsakten offenbar schon 2015 sehr detaillierte Informationen zu Luftkonten in der Commerzialbank.

Dass es bereits 2015 Hinweise zu den Malversationen bei der Commerzialbank Mattersburg gab, ist bekannt. Wie detailliert diese waren, zeigen nun die Protokolle der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA), die dem ORF vorliegen. Demnach habe der Informant geschrieben: „Vorstandsvorsitz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.