Apple schreibt Börsengeschichte

US-Konzern konnte Börsenwert seit August 2018 verdoppeln.

Der US-Technologiekonzern Apple schreibt erneut Börsengeschichte. Denn der Börsenwert des iPhone-Herstellers ist am Mittwoch im Handelsverlauf zum ersten Mal über die Schwelle von zwei Billionen US-Dollar gestiegen. So hoch wurde noch nie ein US-Unternehmen gehandelt. Ein etwas mehr als einprozentig

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.