Automarkt stabilisiert sich

Auf den globalen Automärkten wird nach den Corona-Einbrüchen eine Stabilisierung registriert. In Westeuropa sank die Zahl der Neuzulassungen im Juli laut VDA-Daten – im Jahresvergleich – um nur noch zwei Prozent auf knapp 1,2 Millionen Fahrzeuge. Im ersten Halbjahr lag das Minus bei 35 Prozent. In C

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.