Swiss: Erholung wird länger dauern

Nach dem Absturz in der Corona-Krise dauert die Erholung bei der AUA-Schwester Swiss länger als gedacht. Das laufende Jahr sei eine große Herausforderung für die Schweizer Fluggesellschaft, sagte Swiss-Chef Thomas Klühr.

Auch die Swiss-Air erlebt gerade schwierige Zeiten. Nach dem Absturz in der Corona-Krise dauert die Erholung bei der Schweizer Fluglinie Swiss länger als gedacht. Das laufende Jahr sei eine große Herausforderung für die Fluggesellschaft, sagte Swiss-Chef Thomas Klühr am Mittwoch in einem Videointerv

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.