MediaMarkt/Saturn

Stellenabbau: 3500 Jobs auf der Kippe

MediaMarkt und Saturn droht massiver Stellenabbau. APA/dpa/Armin Weigel

MediaMarkt und Saturn droht massiver Stellenabbau.

 APA/dpa/Armin Weigel

Bei den deutschen Elektronikketten MediaMarkt und Saturn droht ein massiver Stellenabbau. Der Mutterkonzern Ceconomy prüft das Streichen von bis zu 3500 Vollzeitstellen bei den beiden Handelsketten. Betroffen von dem Abbau wären Ceconomy zufolge vorwiegend Arbeitsplätze außerhalb von Deutschland. Ob

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.