Steuertipp Markus Herburger, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Mediator, Feldkirch

Besser fördern mit Verlustrücktrag

Endlich ist beim Finanzminister das Vehikel „Verlustrücktrag“ angekommen. Die Fördermaßnahmen in Höhe von insgesamt über 50 Milliarden Euro (!) sollen nur „überlebensfähigen“ Unternehmen zugute kommen. Der bürokratische Aufwand in diesem Zusammenhang und die Risiken für Unternehmer, Banken und Steue

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.