Kräftiger Rückgang bei Getreideernte erwartet

Minus durch Trockenheit und Schädlinge.

Österreichs Landwirte erwarten für heuer eine Getreideernte von 2,87 Millionen Tonnen, das sind um sechs Prozent weniger als noch 2019. Auch im Vergleich zum Fünfjahresschnitt liegt das Minus bei fast fünf Prozent. Je nach Region dürfte die Ernte sehr unterschiedlich ausfallen: Die Spanne bewege sic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.