Wieder alles komplett neu bei Genussregionen

Politik will Genussregionen, um die seit Langem ein Markenrechtsstreit tobt, als Gütesiegel für Wirte und Direktvermarkter neu beleben.

Von Ulrich Dunst

Frei nach Sinowatz ist die Sache nicht ganz unkompliziert: Mit dem Rückenwind des Trends zu regionalen Lebensmitteln entwickelten sich seit 2005 bundesweit mehr als 100 „Genussregionen“ (vom Gailtaler Almkäse bis zur Pöllauer Hirschbirne), bei denen Direktvermarkter und Wirte an Bord

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.