BP: 10.000 fallen weg

Der britische Ölkonzern BP streicht auch als Reaktion auf die Coronakrise 10.000 der insgesamt 70.100 Jobs. BP-Chef Bernard Looney begründet den Stellenabbau zudem mit einem Strategieschwenk in Richtung erneuerbare Energien.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.