Schadholz: Gesetz sorgt für Debatten

Debatten um Abnahmepflicht für Schadholz.

Die Bundesregierung bereitet eine Zwangsmaßnahme im neuen Forstgesetz vor, wonach heimische holzverarbeitende Betriebe unter gewissen Voraussetzungen – und befristet – zur Übernahme von österreichischem Schadholz verpflichtet werden können. Hintergrund ist der zunehmende Borkenkäfer-Schädlingsbefall

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.