Kaum Mutterschutz in den USA

Arbeitgeber entscheiden über Unterstützung für frischgebackene Eltern. Besserverdiener im Vorteil.

Als ihr neugeborener Sohn nach einer Frühgeburt starb, konnte sich Nancy Glynn keine Beerdigung leisten. Sie hatte bereits Urlaub genommen von ihrem Job als Kellnerin in Manchester im US-Staat New Hampshire, um sich von dem Kaiserschnitt zu erholen. Hinzu kam, dass ihr Mann nur zwei Tage nach dem To

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.