Von einem Einkauf ohne Kassa

Produkte selbst scannen und gleich per App bezahlen: Billa prescht in Wien mit „Scan & Go“ vor – die Technologie liefert ein steirisches Start-up.

Von Markus Zottler

Die neue Billa-Filiale im Bürokomplex Euro Plaza in Wien-Meidling lässt tief in die Zukunft des Einzelhandels blicken. Dafür federführend verantwortlich zeichnet die erstmalige Möglichkeit, Einkäufe per Handy selbst zu registrieren und zu bezahlen. Eine herkömmliche Kassa braucht e

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.