IBM Research

Die Forschungstochter des IT-Urgesteins IBM hat 19 Standorte.

3000 Wissenschaftler forschen an Anwendung von Quantencomputern, Blockchain und künstlicher Intelligenz bis zur Entwicklung von hochkomplexen Elektronenmikroskopen.

Sechs Nobelpreise und sechs Turing-Awards gingen bereits an Forscher der IB

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.