Teilsieg für Max Schrems

Erneut stehen der Datenschützers Max Schrems und Facebook vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH). Die irische Datenbehörde hat das Gericht erneut bemüht, um Standardvertragsklauseln zur Übertragung von Daten in die USA zu prüfen. Laut Generalanwalt sind diese gültig. Gleichzeitig wies er darauf hin

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.