Großer Schlag gegen die Produktpiraten

30.000 gefälschte Markenartikel zog der Zoll am Flughafen Wien aus dem Verkehr. Sie waren für Adventmärkte bestimmt. Produktpiraterie nimmt auch im Onlinehandel zu.

Von Hannes Gaisch-Faustmann und Manfred Neuper

Unterwäsche, Socken, Pullover, Gürtel, Leggings und Jacken – vermeintlich teure Markenware, in Wahrheit nur billige Fälschungen: 30.000 Stück davon, sechs Tonnen schwer, wurden Mitte November vom Zoll am Flughafen Wien entdeckt und aus dem Verkehr gezoge

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.