kompakt

Wien

Keine KV-Einigung
bei Telekom Austria

Auch die achte Gehaltsverhandlungsrunde bei der A1 Telekom Austria ist gestern ohne Einigung beendet worden, ein weiterer Verhandlungstermin wurde nicht vereinbart. Betriebsratschef Werner Luksch will nun den Druck mit Betriebsversammlungen verstärken. Der Ar

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.