Casinos Austria sprechen bald Tschechisch

Novomatic AG verkauft ihren Casinos-Anteil, tschechischer Sazka könnte bald die Mehrheit gehören. Noch aber sind einige Fragen offen.

Den Paukenschlag setzte es am Dienstag pünktlich zur Mittagsstunde.

„Die Novomatic AG hat heute eine Vereinbarung über den Verkauf ihres 17,19 Prozent großen Casag-Anteils (Casinos Austria, Anm.) mit der Sazka Group geschlossen“, teilte der niederösterreichische Glücksspielriese mit, während zur glei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.