Ölkartell Opec einigt sich auf Förderkürzung

Die Opec und die zehn kooperierenden Staaten setzen auf eine weitere Förderbeschränkung. Die 24 zuständigen Minister einigten sich in Wien auf eine zusätzliche Kürzung um 500 000 Barrel (je 159 Liter) Öl am Tag im Vergleich zur aktuellen Produktion. Sie gilt ab 1. Jänner. Die Opec erwartet einen Nac

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.