Beauty und Bio sorgen bei dm für ein kräftiges Umsatzplus

Nachhaltige Produkte kommen bei den Kunden gut an.

Wer weiß schon, dass feuchtes Toilettenpapier ein potenzieller Fettberg-Bilder in der Kanalisation ist? Petra Gruber, Top-Managerin bei dm Österreich, ist Problemen bei oft gedankenlos benutzten Produkten professionell auf der Spur.

Konsequent Alternativen zu entwickeln und dabei auf Umweltverträglic

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.