Der Fluch des billigen Geldes

EZB-Kurs als Konfliktfeld. Neue Chefin Lagarde für weiter lockere Geldpolitik, Nationalbank-Gouverneur Holzmann will Kursrevision.

Von Adolf Winkler

Christine Lagarde war französische Finanzministerin und Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), eine Finanzexpertin also mit reichlich Politikerfahrung. Gestern steckte sie in Brüssel ihren Kurs als künftige Chefin der Europäischen Zentralbank ab. Vor dem Wirtschafts- und

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.