EZB: Zinsen bleiben auch 2020 tief

Es ist eine klare Botschaft: Die Politik der Zentralbank wird sich bald ändern. Eine Zinssenkung steht im Raum und das Inflationsziel wird anders interpretiert.

Von Roman Vilgut

Mit überraschender Deutlichkeit hat der ansonsten vorsichtig formulierende EZB-Chef Mario Draghi einen Wandel in der Zinspolitik angekündigt. „Zumindest bis zur ersten Hälfte 2020 bleiben die Zinsen auf bisherigem Niveau oder darunter.“ Damit ist bestätigt, was viele schon vermuteten

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.