Lauda verzichtet auf „Motion“

Der lange Name sei für die Vermarktung zu kompliziert.

Zu lang, zu kompliziert: Aus der Laudamotion ist jetzt zumindest im Marketing schlicht „Lauda“ geworden. Offiziell bleibt es beim ursprünglichen Firmennamen. Aber Lauda sei einfacher zu kommunizieren als Laudamotion, erklärt Geschäftsführer Andreas Gruber.

Bei der Präsentation der neuen Uniformen sor

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.