Aufregung um „Maulkorb“ für Statistik Austria

Sozialministerium streicht Fragen zur Zufriedenheit mit der Arbeitszeit aus einer großen Erhebung der Statistik Austria. Die Opposition sieht Unabhängigkeit der Behörde in Gefahr.

Rund 19,4 Prozent der Männer und rund 10,4 Prozent der Frauen bekommen ihre Überstunden über eine Pauschale abgegolten oder haben einen sogenannten All-in-Vertrag. Den größten Anteil gibt es bei den Führungskräften: 53,9 Prozent arbeiten mit solchen Vereinbarungen. Bei Akademikern beträgt die Quote

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.