Ryanair hebt jetzt ohne Niki Lauda ab

Die Ryanair hat bei Laudamotion das Ruder komplett übernommen und schlägt einen aggressiven Wachstumskurs ein.

Von Claudia Haase

Klar gemacht wurde der Deal kurz vor Weihnachten. Seit November hatten Ryanair-Chef Michael O’Leary und Niki Lauda verhandelt. „In sehr freundschaftlicher Atmosphäre“, beteuert der irische Erfinder des Billig-Fliegens am Dienstag in Schwechat. Und Airline-Gründer Lauda ist einmal me

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.