Milliardengewinn für Erste Group

Die börsennotierte Erste Group legt einen positiven Start ins heurige 200-Jahr-Jubiläumsjahr hin: Für das Jahr 2018 erwartet sie einen Nettogewinn von rund 1,8 Milliarden Euro – dieser Wert liegt deutlich über den Markterwartungen. Die Aktie kletterte um fast 7,5 Prozent nach oben. Die Bank plant zu

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.