Blase geplatzt: Was aus Bitcoin wird

Kryptowährungen bleiben wohl weiterhin ein Thema für Spezialisten. Reuters, AFP, APA

Kryptowährungen bleiben wohl weiterhin ein Thema für Spezialisten.

 Reuters, AFP, APA

Analyse. Über 2400 Prozent Gewinn in zwölf Monaten. Vor einem Jahr war Bitcoin in aller Munde. Heute beträgt der Wert ein Fünftel. Dennoch: Kryptowährungen sind gekommen, um zu bleiben.

Von Roman Vilgut

Im Jänner feiert eine bunt zusammengewürfelte Community ein besonderes Jubiläum. Die erste Kryptowährung, Bitcoin, wird zehn Jahre alt. Freilich, nur wenigen Bitcoin-Anlegern wird angesichts der jüngsten Kursrutsche zum Feiern zumute sein. Denn sie befinden sich mitten im Platzen ein

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.