Deutsche Telekom will 10.000 Jobs streichen

Die kriselnde Großkundensparte der Deutschen Telekom, T-Systems, will 10.000 ihrer zuletzt insgesamt 37.000 Stellen streichen. Laut „Handelsblatt“ sollen 6000 der betroffenen Arbeitsplätze in Deutschland wegfallen. Bei T-Systems wird beteuert, dass man das Abbauprogramm so sozial verträglich wie mög

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.