Volkswagen zahlt Milliardenstrafe in Deutschland

Staatsanwaltschaft hat in der Dieselaffäre Bußgeld über eine Milliarde Euro gegen Volkswagen verhängt. Der Konzern akzeptiert die Strafe.

Der nächste Paukenschlag in der Abgasaffäre: Die Staatsanwaltschaft in Braunschweig hat gegen den Volkswagenkonzern eine Strafe in Höhe von einer Milliarde Euro verhängt. Auf Rechtsmittel verzichtet das Unternehmen, teilt vielmehr mit: „Volkswagen akzeptiert das Bußgeld und bekennt sich damit zu sei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.