Wo der Euro im Ausland am meisten wert ist

Starker Euro macht den Türkei-Urlaub und Übersee-Destinationen attraktiver. Die Schweiz bleibt teuerstes Reiseziel.

Von Eva Gabriel

Der Kaffee ist in Italien billiger als in Österreich, das Mineralwasser in Kroatien teurer – 1,5 Liter Radenska sind beim Konzum in Umag derzeit in Aktion um 4,49 Kuna, das sind immerhin 60 Cent.

Euro ist nicht gleich Euro, zumindest nicht im Urlaub. Länder wie die Türkei, Griechenland

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.