Das steckt hinter dem Ceta-Gezeter

Österreich wird im Juni den Handelsvertrag Ceta ratifizieren. Worum geht es eigentlich und warum schon wieder die Aufregung? Von Roman Vilgut

1 Was wurde im Ministerrat beschlossen?

Der Freihandelsvertrag Ceta mit Kanada ist ein gemischtes Abkommen. Jener Teil, der reine EU-Agenden betrifft, ist seit September 2017 in Kraft. Bereiche, die nationale Bestimmungen berühren, müssen von den Parlamenten der Mitgliedsstaaten beschlossen werden. D

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.