Gegen Störenfriede

Twitter setzt einen neuen Algorithmus zum Herausfiltern von Tweets mit Beleidigungen ein. Mithilfe einer breiteren Verhaltensanalyse will der Kurznachrichtendienst so gegen aggressive Nutzer vorgehen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.