Hisense und Gorenje

Der slowenische Haushaltsgerätehersteller Gorenje bekommt mit dem chinesischen Elektronikkonzern Hisense einen neuen Mehrheitseigentümer. Für 50 Prozent plus eine Aktie werden knapp 150 Millionen Euro bezahlt.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.