Wien

„Servus and Welcome to Vienna Papa Fox“

Die neue Boeing 777-200ER der Austrian Airlines (AUA) ist am Dienstagnachmittag in Wien gelandet. „Servus and Welcome to Vienna Papa Fox“, twitterte die Fluglinie kurz nach 16 Uhr. Eigentlich hätte der Großraumflieger mit der Registrierung OE-LPF von einer Eurofighter-Eskorte des österreichischen Bu

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.