Diese Trends sorgen für Zuversicht in der Sportbranche

Der Outdoor-Markt wächst. Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Personalisierung der Produkte werden immer wichtiger. Gleichzeitig ist die Branche aber auf Identitätssuche.

Von Klaus Höfler, München

Die Prognosen sind sonnig: So sagt eine Branchenumfrage für das Segment Sport & Outdoor für die kommenden vier Jahre weltweit ein Umsatzwachstum von derzeit 55,47 Milliarden Euro auf 80,98 Milliarden voraus. Auf Europa heruntergebrochen soll es ein Plus von rund neun auf fas

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.