Filialschließungen

Die größte US-Spielzeugkette Toys R Us will sich nach der Insolvenz durch die Schließung jeder fünften Filiale in den USA neu aufstellen. 180 US-Läden werden dichtgemacht. In die verbleibenden Filialen werde dagegen investiert. Das Online-Geschäft soll ausgebaut werden.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.