Nationalbank warnt vor Betrugswelle

In Anrufen und Mails wird mit Kontosperre gedroht.

Die Nationalbank (OeNB) warnt derzeit vor einer besonders dreisten neuen Betrugswelle. Demnach werden Privatpersonen von angeblichen OeNB-Mitarbeitern angerufen und unter Androhung einer Kontosperrung dazu aufgefordert, eine gewisse Summe zu überweisen. Die OeNB weist darauf hin, dass sie keine Kont

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.